C - Wurf  von  Eby & Quax

Unsere zarte Dackeldame Eby ist nun auch „frischgebackene“ Mama eines kerngesunden Mädel-Quartetts ;-)

Am frühen Morgen des 9. Dezember bekommt zunächst lediglich Cedra ihren Geburtstermin ;-)

Calluna, die im anderen Horn dickköpfigerweise zunächst ihren gebeutelten Schwesterchen Cascara und Carya den Ausgang versperrte, 
folgte dann aber samt der Schwesterchen sanft ;-)

Angesichts einer erstklassigen, tierärztlichen Betreuung und der daraus resultierenden „Milchleistung“ der noch fast „jungfräulichen“ Dackelmama,
konnte das ehemals tiefschwarze ‚Gebetsdamenquartett‘ über die weiß verschneite Jahreswende in „Allerseelen-Ruhe“ 
in der kuschelig warmen Wurfkiste zu kleinen Teckeln „reifen“.

Ab der 12. Woche durften dann alle Dackelinchen wohlgenährt die Reise zu ihren neuen Familien antreten ;-).

Gücklicherweise dürfen die kleinen „Diven“ auch in ihrem neuen zu Hause ganz „Prinzessin“ sein,
so dass es bis heute nicht die kleinste Beschwerde der stolzen Besitzer gibt.

Das erste große Wiedersehen gab es dann im April bei der Kontinent-Traditionssieger-Schau in Rahden.

Beim „Familientreff“ errangen alle drei anwesenden Sprösslinge des C-Wurfes im Ring die Bestnote ‚Sehr Gut‘, 
und zeigten damit nicht nur der Konkurrenz aus eigenen Reihen, dass sie aus einem erstklassigen Holz geschnitzt sind.

Der Höhepunkt für die drei Dackeldamen vom C-Wurf war dann aber abschließend die Vergabe des diesjährigen Zuchtgruppenpokals des IRV.

Hier errangen die drei Baby-Kontinent-Traditionssiegerinnen des C-Wurfes eine Platzierung vor ihren älteren Schwesterchen des B-Wurfes
und zeigten damit allen Anwesenden, dass Mama Eby auch ganz tolle Dackel macht ;-)



Home  Teckel-Knigge   Zuchtrüden   Zuchthündinnen   Ausstellungserfolge  Nachwuchs   Welpen   Aktuelles  Gästebuch  Kontakt   Impressum